Software Engineering Konferenz 2007 Hamburg
Textversion anzeigen

Home | Presse | Sitemap | Kontakt

 
Tutorien

Tutorien sollen Wissen zu relevanten Themen aus der Softwaretechnik vermitteln, wie z. B. Vorgehensweisen, Technologien, Werkzeuge und Standards. Die Dozenten können aus Wissenschaft und Industrie kommen. Je nach Umfang der behandelten Themen können ganz- (6 Stunden) oder halbtägige Tutorien (3 Stunden) angeboten werden.

Damit ein eingereichter Tutoriumsvorschlag zur Durchführung kommt, müssen sich mindestens acht Teilnehmer anmelden. Für die Durchführung eines ganztägigen Tutoriums erhalten die Tutoren eine Aufwandsentschädigung von € 30 pro Teilnehmer eines Tutoriums, und für die Durchführung eines halbtägigen Tutoriums € 15 pro Teilnehmer.

Falls für die Durchführung besonderes Equipment benötigt wird, so ist dieses vom Tutor zu stellen.

Alle Tutorien finden im Hauptgebäude der Universität Hamburg statt.


Tutorien am Dienstag, 27. März 2007

Halbtägig, vormittags (9:00 - 12:30)

Tutorium Raum
TH1: Combinatorial Testing Explained
von Peter Zimmerer (Siemens)
t.b.a.
TH2: Migration von Legacy-Systemen zu Softwareproduktlinien
von Danilo Beuche (pure-systems)
t.b.a.

Halbtägig, nachmittags (14:00 - 17:30)

Tutorium Raum
TH3: Einführung in Security Patterns/Understanding Security with Patterns
von Peter Sommerlad (HSR Rapperswil)
t.b.a.
TH4: Dialogspezifikation für Web-Anwendungen
von Matthias Book, André Köhler und Volker Gruhn (Uni Leipzig)
t.b.a.

Ganztägig (9:00 - 17:30)

Tutorium Raum
TG1: Moderne Host-Programmierung und -Anbindung
von Isabel Arnold (IBM)
t.b.a.
TG2: Reviews - richtig durchgeführt
von Peter Rösler (Review-Berater)
t.b.a.

 


zurück | nach oben | Seite drucken | Freunden empfehlen
 

Copyright © 2006-07 SE 2007 Veranstaltungskomitee, Hansestadt Hamburg | Kontakt | Impressum

 
  Aktueller Artikel:

Die Software Engineering 2007 ist eine Veranstaltung von:

   

in Kooperation mit

     

Universität Hamburg
TU Hamburg-Harburg
Nordakademie Elmshorn
Fachhochschule Wedel
FH für Ökonomie und Management (FOM) Hamburg
Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg

mehr Informationen

  > PDF-Download
  > Seite drucken
  > Empfehlen
     Artikel-Datum:
     06.01.2007
 

Die SE 2007 wird unterstützt von:

 
Platinsponsor:

 

Goldsponsoren:

 
Weitere Sponsoren